Das Ultimaker CPE-Material (Co-Polyester) ist eine ideale Wahl für den 3D-Druck von funktionsfähigen Prototypen und mechanischen Teilen. Dieses Filament ist auf chemische Beständigkeit, Zähigkeit und zuverlässige Dimensionsstabilität ausgelegt.

Das Material ist nur für Ultimaker Drucker verfügbar.

Das Ultimaker CPE-Material wurde für nahtlos erreichbare Ergebnisse mit Ultimaker-Hardware entwickelt.

  • Hervorragende chemische Beständigkeit
  • Hohe Zähigkeit und Dimensionsstabilität
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • Zahlreiche Farben stehen zur Auswahl, einschließlich Graustufen für professionell aussehende Modelle

Anwendungen

Ähnlich PET und PETG eignet sich Ultimaker CPE für eine Reihe von Anwendungen:

  • Visuelles und funktionales Prototyping
  • Produktion in kleinen Auflagen
  • Kundenspezifische Komponenten
  • Passformprüfung
  • Werkzeugherstellung

Wir erwarten das die "Drucker" in unserem System die Standardmaterialien der jeweiligen Druckerhersteller anwenden damit für die Systemuser das zu erwartende Ergebnis keine allzugrosse Überraschung ist.

Für Ultimaker gilt daher .

Und für Prusa Mk3 oder Mini werden sie PETG verwenden müssen.